Sitzsegway übergeben

Ein weiterer Schritt in Richtung Gleichberechtigung

Ich möchte auch mal etwas mit einer Frau unternehmen können und nicht immer sagen müssen: Ich warte hier auf dich und trinke solange einen Kaffee“, erzählt Hanns-Uwe Theele am Freitagvormittag. Theele, der der erste Vorsitzender der Interessenge-meinschaft barrierefreies Fulda (IGbFD) ist, ist seit über zehn Jahren auf den Rollstuhl angewiesen. Seitdem kämpft der 59-jährige für ein barrierefreies Fulda.

Nach der erfolgreichen Rollichallenge im Jahr 2015 mit mehr als 700 Teilnehmern, startete der IGbFD wieder ein neues, in Deutschland einmaliges Projekt, um Menschen mit Behinderung und Senioren eine gleichberechtigte Teilhabe zu ermöglichen. An den Koorperationspartner „Marions`s events & trends übergab Theele aus diesem Grund ein Sitzsegway. Segwayfahren ist seit einigen Jahren eine immer beliebter werdende Art der Fortbewegung mit Eventcharakter. Bürger der Stadt, aber auch zahlreiche Touristen, erleben Fulda und das Umland auf diese Art mit geführten Touren. Bisher war dies allerdings nur im Stehen, also für gesunde Menschen möglich.

„Jetzt können auch Menschen mit Mobilitätseinschränkungen die Stadt auf diese andere Art und Weise kennenlernen“, freut sich Theele. Und auch eine schöne Unternehmung mit dem Partner sei so endlich möglich.

Finanziert wurde das Sitzsegway, welches ca. 18.000 Euro kostete, durch die Hilfe von zahlreichen Sponsoren. „Wir hoffen, noch mehr Unterstützer zu finden, damit wir schon bald ein zweites Sitzsegway anschaffen können“, so Theele weiter. Obwohl das Gefährt weit teurer sei, als ein normales Segway, solle der Preis für eine Ausfahrt nicht mehr kosten. „Gleichbehandlung und -berechtigung sind uns sehr wichtig.“

 

Auch Jollydent hat sich mit einer Spende an der Anschaffung des Sitzsegways beteiligt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Termine

  • 06.06.2018: Pressekonferenz Projekt „Sehnsüchtig“ im Bachzimmer Haus Oranien Fulda
  • 25.05.2018: Autorenlesung Farbula in der Familienbildungsstätte Neuenbergerstraße 3-5, Fulda
  • 15.11.2017: 2. Bad Hersfelder Tafelspiele zugunsten der Hersfelder Tafel in der Schilde-Halle HEF
  • 03.09.2017: Einweihung inklusives Klostercafe Frauenberg – Fulda Frauenberg

KiTz – Kinder im Takt zusammenführen

 

 

 

 

.

———————————————

Spenden

Altgold kann direkt bei allen teilnehmenden Zahnarzt-
praxen gespendet werden. Geldspenden können auf das folgende Konto überwiesen werden. …mehr

Sponsoren

  • tausend und eins – Grafik und Kunst Alexander Welitschko

  • Hersfelder Zeitung

  • Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg

  • Karstadt

  • Fuldaer Zeitung

  • hr4

  • Cuspident

  • Parzeller

  • Henry Schein Dental Depot

  • Feinschliff