Ein Defibrillator dank Jollydent

Die August-Wilhelm-Mende-Schule, eine Förderschule für geistig und körperlich behinderte Schüler für den Landkreis Hersfeld-Rotenburg, verfügt jetzt über einen Defibrillator. Dieses Gerät kann Leben retten, wenn Herzprobleme massiv auftreten und das Leben bedrohen.

84 Schülerinnen und Schüler aus dem gesamten Kreisgebiet besuchen täglich die August-Wilhelm-Mende-Schule in Bebra und werden entsprechend ihrem Entwicklungsstand individuell und in kleinen Klassen mit nur sechs bis acht Schülern gefördert. Die Schüler, aber auch die Lehrkräfte und die Mitarbeiter des Freiwilligen Sozialen Jahres können sich nun sicherer fühlen, wenn ein Herz-Notfall eintritt.

Ausschnitt August-Mende-Schule

 

 

 

 

 

Gespendet und überreicht wurde der Defibrillator vom Vorsitzenden des Vereins Jollydent, Dr. Wolfram Geiger, aus Burghaun. Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, mit Erlösen aus Zahngold, das in Zahnarztpraxen zurückbleibt, Insti-tutionen im sozialen Bereich zu unterstützen.

„Wir denken, dass es besonders in der August-Wilhelm-Mende-Schule sinnvoll und wichtig ist, eine schnelle Möglichkeit zur Notfallhilfe zu haben,“ betonte Geiger bei der Übergabe im Beisein der gesamten Schülerschaft und des Lehrerkollegiums.
Ebenfalls anwesend waren Renate Lissek (Friedewald), die Geschäftsführerin des Vereins, Dr. Corinna Holz aus Bebra als Patenschaftszahnärztin der Mende-Schule sowie der Gebietsleiter der Herstellerfirma „Physio-Control“, Torsten Woltak aus Neuss.

Schulleiter Reinhold Track bedankte sich im Beisein der Schüler und Lehrkräfte für die wertvolle und wichtige Spende für ein sichereres Schulleben und drückte seine Hoffnung aus, dass das Gerät möglichst niemals zum Einsatz kommen muss.

(Auszug aus Hersfelder Zeitung)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Termine

  • 2019-10-16: Übergabe Kühlfahrzeug Tafel Hünfeld
  • 04. Oktober 2019: „FLORIAN SITZMANN – DER HALBE MANN LIEST“ im VHS-Forum Fulda 19.00 Uhr
  • 2019-09-14: Hessischer Familientag, Innenstadt Fulda
  • 2019-09-11: Übergabe Spende integr. KiTa Antonius Fulda

KiTz – Kinder im Takt zusammenführen

 

 

 

 

.

———————————————

Spenden

Altgold kann direkt bei allen teilnehmenden Zahnarzt-
praxen gespendet werden. Geldspenden können auf das folgende Konto überwiesen werden. …mehr

Sponsoren

  • tausend und eins – Grafik und Kunst Alexander Welitschko

  • Hersfelder Zeitung

  • Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg

  • Karstadt

  • Fuldaer Zeitung

  • hr4

  • Cuspident

  • Parzeller

  • Henry Schein Dental Depot

  • Feinschliff