Aktion für behinderte Menschen“ – Familie Nock bekommt Transporter für behinderten Sohn Leon-Alexander

15.04.18 – Eine große Spendenaktion der „Aktion für behinderte Menschen“ (AfbM) für eine Familie mit zwei behinderten Kindern fand mit der Übergabe eines behindertengerecht umgebauten Fahrzeuges jetzt ihren Abschluss. Dafür sagt die Familie Nock und die AfbM Hersfeld-Rotenburg allen herzlichen Dank, die durch ihre Spenden mit dazu beigetragen haben, dass der behinderte Leon-Alexander zukünftig mit diesem Fahrzeug transportiert werden kann.

 

Es war eine großartige Benefizaktion, die die „Aktion für behinderte Menschen“ seit der Adventszeit 2017 auf den Weg gebracht hatte. Jeden Tag wuchs das Spendenkonto in der Zeit vor Weihnachten und in den Monaten danach an und es zeichnete sich schnell ab, dass die Zielgerade zur Beschaffung eines behindertengerechten Fahrzeugs für die Familie Nock sichtbar werde. Schon Ende 2017 waren etwa zwei Drittel der benötigten Summe zusammengekommen.

Letztlich wurde durch das beherzte Helfen der AfbM Hersfeld-Rotenburg das Kauf Ziel erreicht, und so konnte das behindertengerecht umgebaute Fahrzeug vor dem „wortreich“ in Bad Hersfeld an die Familie Nock übergeben werden. Der Ford Tourneo Custom, Erstzulassung 2017, mit einem 131 PS Diesel Motor (Euro sechs Norm) wurde bei der Firma Ford Sorg in Fulda zu einem behindertengerechten Fahrzeug umgebaut. Eine Auffahrrampe im Heckteil sorgt für den problemlosen Transport von Leon-Alexander, der im Rollstuhl sitzt. Bis zu sechs Personen können mit dem Fahrzeug transportiert werden.

Es war ein Kraftakt der sich gelohnt hat, denn kurz vor dem Ziel ging unglücklicherweise auch noch das viel zu kleine alte Fahrzeug kaputt. Nun möchte sich die Familie Nock und die „Aktion für behinderte Menschen“ – stellvertretend für alle Spender – ganz herzlich bedanken bei der VR-Bank Herz und Hand, bei Jollydent, dem Lions Club Bebra-Rotenburg, Firma Trox, der Edeka-Stiftung, der Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg, den Karnevalsvereinen Haunetal, der Zahnarztpraxis Assmann und Schneider sowie Bernd Holzhauer bedanken, um nur einige zu nennen.

Auch viele Kleinspenden gingen auf das Konto der AfbM ein, wie der umtriebige Helfer und Organisator dieser Aktion Wolfgang Schneider berichtete. „Wir freuen uns alle riesig über die erfolgreiche Spendenaktion und dass wir der Familie Nock helfen konnten“, so Schneider zu OSTHESSEN|NEWS. (Gerhard Manns) +++

Bericht und Fotos OSTHESSENNEWS

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Termine

  • 15.11.2017: 2. Bad Hersfelder Tafelspiele zugunsten der Hersfelder Tafel in der Schilde-Halle HEF
  • 03.09.2017: Einweihung inklusives Klostercafe Frauenberg – Fulda Frauenberg
  • 01.09.2017: Einweihung Neubau ambinius-integrative Kindertagesstätte Antonius Netzwerk Mensch
  • 19.08.2017: 15 Jahre Kinderschutzbund Fulda – Universitätsplatz, 11 – 15 Uhr

KiTz – Kinder im Takt zusammenführen

 

 

 

 

.

———————————————

Spenden

Altgold kann direkt bei allen teilnehmenden Zahnarzt-
praxen gespendet werden. Geldspenden können auf das folgende Konto überwiesen werden. …mehr

Sponsoren

  • tausend und eins – Grafik und Kunst Alexander Welitschko

  • Hersfelder Zeitung

  • Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg

  • Karstadt

  • Fuldaer Zeitung

  • hr4

  • Cuspident

  • Parzeller

  • Henry Schein Dental Depot

  • Feinschliff